Fortbildungspflichten für Immobilienmakler

Nach §34c Absatz 2a der Gewerbeordnung müssen sich Immobilienmakler seit 2018 gesetzlich vorgeschrieben in einem Umfang von 20 Stunden innerhalb eines Zeitraums von drei Kalenderjahren weiterbilden. Der Nachweis über die absolvierten Stunden muss gegenüber dem zuständigen Gewerbeamt offen gelegt werden.

Teilnahmeurkunde Fachtraining für Immobilienmakler

Teilnahmeurkunde Fachtraining für Immobilienmakler