Teilrenoviertes, solides Zweifamilienhaus in Sundern-Hachen
Objektdaten
Objektnummer 20043-5311
Objektart Haus
Ort Sundern - Hachen
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 7
Wohnfläche 180,00 m2
Baujahr 1920
Provision 3,48 % inkl. Mwst
Kaufpreis 135.000 €
Ausstattung und Merkmale
Heizung Oel
Garagen/Stellplätze 1/0
Grundstücksfläche 741,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 258 kWh/(m²·a)
Gültig bis 05.08.2030
Baujahr (nach Ausweis) 1990

Beschreibung

Das Zweifamilienhaus wurde ursprünglich ca. 1920 mit einer Gewerbefläche im Erdgeschoss (Ladenlokal) errichtet. Das teilunterkellerte Gebäude ist massiv gebaut und verputzt. Ein Abstellraum ist seitlich angebaut. Eine Garage steht über die seitliche Zufahrt vom Haus zum rückwärtigen Hofbereich ebenfalls zur Verfügung.

Im Jahre 2014 wurde das Erdgeschoss in barrierefreien Wohnraum aufwendig umgebaut. Die Investitionen betrugen ca. EUR 100.000,00.
Die Gesamtwohnfläche von ca. 180 m² teilt sich folgendermaßen auf:

Die im Jahre 2014 aufwendig renovierte Hauptwohnung im Erdgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 89 m² verfügt über einen eigenen Eingang und ist über einen barrierefreien Zugang erschlossen. Zur Verfügung stehen eine Wohn-/Essdiele, ein Wohnraum, eine Küche, zwei Schlafzimmer, ein Bad mit ebenerdiger Dusche und WC sowie ein Abstellraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss.

Die Wohnung im Obergeschoss verfügt über eine Wohnfläche von ca. 70 m² und ist über den Seiteneingang des Hauses durch das Treppenhaus erschlossen.

Der Spitzboden mit einer Wohnfläche von ca. 20 m² bietet bei Bedarf eine weitere Ausbaureserve.

Des Weiteren ist im Treppenhaus ein Gäste-WC vorhanden.

Im Kellergeschoss befinden sich Abstellräume, der Heizungskeller und ein großer Werkraum, der ebenfalls über den Hinterhof zugänglich ist.

Das idyllische, zum Süd-Westen ausgerichtete Grundstück grenzt direkt an die „Röhr“ und bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Aktuelle Vermietungssituation:
Der Eigentümer bewohnt zur Zeit die Erdgeschosswohnung und möchte im Verkaufsfall die von ihm genutzte Wohnung zurückmieten.
Die monatliche Marktmiete beträgt EUR 450,00.
Die Räumlichkeiten im Obergeschoss und im Spitzboden stehen zur Zeit leer.

Mit handwerklichem Geschick eröffnet das Wohnhaus einem Eigennutzer ideale Perspektiven. Dem Kapitalanleger bietet das Objekt eine akzeptable Rendite.

Ausstattung

Aufgrund der im Jahre 2014 durchgeführten Modernisierungen befindet sich die Erdgeschosswohnung in einem ansprechenden und zeitgemäßen Gesamtzustand.

Die unbewohnte Oberschosswohnung sowie der Spitzboden verfügen über eine einfache Gesamtausstattung. Eine grundlegende Modernisierung ist notwendig.

Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgen über eine Ölheizung.

Lage

Hachen ist der zweitgrößte Ortsteil von Sundern mit etwas mehr als 3000 Einwohnern und profitiert von einer guten Infrastruktur - einer guten Anbindung Richtung Sundern, Neheim und Arnsberg sowie in den Märkischen Kreis.

Kindergarten, Grundschule und alle notwendigen Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs sind direkt am Ort vorhanden.

Haltestellen des ÖPNV sind in nur wenigen Schritten erreicht.

Die Nähe zum Arnsberger Wald und zum beliebten Sorpesee mit einem vielfältigen Freizeitangebot sind weitere Vorzüge, die der beliebte Wohnstandort Hachen bietet.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe