Idyllisch gelegenes, vermietetes Zweifamilienhaus mit großem Grundstück
Objektdaten
Objektnummer 20017-2905
Objektart Haus
Ort Radevormwald
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Zimmer 8
Wohnfläche 195,00 m2
Baujahr 1810
Bezug vermietet
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 220.000 €
Mieteinnahmen p.a. 11.652 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Elektro
Garagen/Stellplätze 2/2
Boden Fliesen, Laminat
Nutzfläche 195,00 m2
Grundstücksfläche 2.017,00 m2
Keller
Dachboden
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 317.1 kWh/(m²·a)
Gültig bis 23.10.2029

Beschreibung

Das hier angebotene Zweifamilienhaus wurde im 19.Jahrhundert in Fachwerkbauweise errichtet und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Das Gebäude ist teilunterkellert (Gewölbekeller) und verfügt über 2,5 Geschosse. Baujahrstypisch sind neben den Holzgeschossdecken und – treppen auch die Grundrissgestaltung mit Durchgangszimmern sowie teilweise sehr niedrigen Deckenhöhen.

Das Haus ist in zwei Wohnungen mit separaten Eingängen aufgeteilt. Beide Einheiten sind vermietet und unterliegen den gesetzlichen Kündigungsbestimmungen. Mit geringem Aufwand wäre die Zusammenlegung und Nutzung als Einfamilienhaus möglich. Die kleinere Wohnung im Erdgeschoss verfügt über etwa 64 m² Nutzfläche und bietet 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad. Die aktuelle Kaltmiete beträgt 286 EUR monatlich inklusive Garage.

Die größere Wohneinheit verteilt sich über 3 Ebenen. Im Eingangsbereich im Erdgeschoss ist eine kleine Waschküche vorhanden. Über die Holztreppe gelangt man auf die erste Wohnebene mit Wohnzimmer, zwei kleineren Zimmern, Küche und Bad. Über eine innenliegende Raumspartreppe erreicht man das Dachgeschoss mit
Zwei weiteren Räumen. Die Nutzfläche beträgt ca. 131 m². Die aktuelle Kaltmiete beträgt 685 EUR monatlich inklusive Garage.

Im Spitzboden ist weitere Staufläche vorhanden. Das Satteldach wurde in den 70er Jahren erneuert. Der westliche Giebel wurde gedämmt und mit Schiefer verkleidet.

Das Haus ist an den städtischen Abwasserkanal sowie die Frischwasserversorgung angeschlossen. Zusätzlich befinden sich im Keller zwei Quellbrunnen. Die Beheizung erfolgt derzeit mit Stromheizungen. Jede Wohnung verfügt zusätzlich über einen Kaminofen (5 kW kleine WE, 8 kW große WE). Ein Anschluss an das Gasnetz ist möglich. Die Immobilie befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand.

Auf dem über 2.000 m² großen Grundstück befindet sich noch eine zweigeschossige, ehemalige Scheune die als Garage genutzt wird.

Lage

Radevormwald ist ein kleiner Ort im Bergischen Land gelegen mit ca. 24.000 Einwohnern. Die gute Infrastruktur des Ortes bietet: Kindergärten, Schulen, Kirchen, Ärzte, Apotheken, Krankenhaus, Banken und Geschäfte über den täglichen Bedarf hinaus. Ein Kino und ein Fitnesscenter mit Schwimmbad bieten sich unter anderem für Freizeitbeschäftigungen an. Außerdem sind Sie in wenigen Autominuten am Beyenburger Stausee. Das Zweifamilienhaus befindet sich ländlich gelegen unweit der B483. Die Anbindung nach Schwelm und Ennepetal ist hervorragend.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe